Atha - Das Seminarhaus für Yoga, Kultur und Entspannung: 

Telefon: 07073.3632


VERANSTALTUNGEN UND SEMINARE


Frauengruppe

Sibylle Köster

Freitag, 13. Dezember, 18.30 – 21.30 Uhr

Behaglichkeit, Beschwingtheit, Hingabefähigkeit, Lebendigkeit, Schönheit, Schöpferkraft, Fürsorge für sich selbst und andere.

Sich öffnen und sich annehmen mit der eigenen Verletzlichkeit und  sich Hingeben an die Zyklen des Lebens sind urweibliche Qualitäten, die uns im Laufe der Zeit abtrainiert wurden.

Im Kreis von achtsamen Frauen erlebst Du, wie es sich anfühlt die eigene Liebesfähigkeit wieder zulassen zu können und welche Stärke in der Hingabe an das Leben liegt.               Es entspricht unserer wahren Natur uns unserer eigenen Schöpferkraft wieder bewusst zu werden und uns selbst zu ermächtigen das Leben zu gestalten.

Erspürt anhand von unterschiedlichen Qualitäten der Weiblichkeit, erlebbar gemacht über Körperübungen, Partnerarbeit, Phantasiereisen, Meditation, achtsamem Yoga und intuitivem Tanz.

Wir wollen uns gemeinsam nähren und auftanken im geschützten Kreis von achtsamen Frauen. Beschenke Dich selbst mit einem Verwöhn-Abend für Geist, Seele und Leib.

 

Die Gruppe ist ausgelegt als regelmäßiges Treffen in geschütztem Rahmen.

Fühle Dich angenommen und herzlich willkommen in Deinem so sein.

 

Anmeldung unter 07073.3632

Anmeldung unter 01578.8103690  Termine ab Herbst:

10. Januar, 7. Februar, 6. März, 3. April, 8. Mai, 26. Juni, 17. Juli 2020

 



BALFOLK-MATINÉE MIT ZELDA

Matinée

Sonntag, 15. Dezember, 11 – 14 Uhr

Balfolk ist taditionelle Tanzmusik aus dem europäischen Raum; hierzu gehören unter anderem Walzer, Mazurka, Schottisch, Bourrée, Chapelloise, Fröhlicher Kreis, bretonische Tänze… vielfach in Form von Kreistänzen, die auch angeleitet werden. Wer einfach nur zuhören möchte: geht auch …. Lasst den Sonntag ganz gemütlich angehen. Bring gerne dein Lieblings-Essen für das gemeinsame Buffet mit!

Spende erwünscht

 

nächster Termin: Sonntag, 15. Dezember



Universeller Gottesdienst

Sonntag, 15. Dezember, 17.00 Uhr

Wir wollen in einer offenen Form einen Universellen Gottesdienst feiern, in dem wir alle Religionen auf einen Altar bringen, und das Licht dass durch sie, und durch jede/n von uns scheint feiern wollen.Das Mensch gewordene Licht, der lichtgeborene Mensch wird uns als Grundthema in Texten und Musik begleiten. Wir wollen auch miteinander als Lichtwesen und Menschen kommunizieren.Wenn Du selbst einen Text zum Thema einbringen möchtest, oder mit oder für uns musizieren, dann melde Dich bitte im Vorfeld bei einer von uns.Die Veranstaltung ist frei, wir bitten jedoch um eine kleine Spende für Raummiete und Unkosten.                                                                                                                         Info und Durchführende:  Amaité Willand info@akademie-lichtung.de                                          Angelika Sofia Mohr gelimohr@partnerag.de                                                                                                                                                                                                                                      



heilbegegnung mit Intensivsitzung

Montag, 16. Dezember, 20 – 21.30 Uhr

Achim Grathwol

Alles ist Schwingung, angefangen bei den Atomen ist alles in Bewegung. Je mehr

Schwingung desto mehr Leben, desto mehr Gesundheit, Reinheit und letztendlich

Licht. Achim hat die Fähigkeit die Schwingung im Raum auf ein Maximum anzuheben. Der so entstehende Heilstrom bewirkt eine durchdringende Reinigung der Teilnehmer auf allen Ebenen, die entstehende seelische Leichtigkeit ist noch lange nach der Veranstaltung spürbar.

 

Intensivsitzungen:

Diese Behandlungsweise ist einzigartig, schnell, präzise und sehr effektiv. In einem sehr konzentrierten Zustand werden mögliche Beschwerden intuitiv wahrgenommen. Die Berührung mit seinen heilenden Händen wird oft als sehr heiß empfunden, somit werden auch die Selbstheilungskräfte enorm angeregt. Durch die tiefe Verbindung mit dem Göttlichen, wird mehr innerer Frieden, Ruhe und Liebe empfunden, dies führt zu einer schnellen Stabilisierung des Gemütszustandes.

In manchen Fällen kann es zu Regelungen und körperlichen Reinigungsprozessen kommen.

Nebenbei entfaltet sich mehr Heilkraft und bessere mediale Wahrnehmung.

Die Wirkung wird erhöht, wenn vor und nach der Behandlung eine Zeit der Stille und Ruhe eingehalten wird, ein zusätzliches Gebet wirkt sich positiv aus.

 

Kosten: 30 Euro

Tel.: 07073.3632

Anmeldung erwünscht unter kontakt@seminarhaus-atha.de oder

Achim Grathwol  www.achim-grathwol.de

 

 



Klangschalenentspannung im Yogatuch

Anna Reichard, Sibylle Köster

Samstag, 21. Dezember, 18 – 19.30 Uhr

Liegen wie ein Embryo in der Schwerelosigkeit … sanftes Bewegt-Werden lässt Dich tief hineinsinken in ein Gefühl des Getragen- Seins und des Loslassen- Dürfens….

Vorbereitende Bewegungen im Tuch helfen Dir Dich im Liegen wohlzufühlen.

Die Klänge von Kristallklangschalen und anderen Klanginstrumenten unterstützen, tragen und begleiten Dich auf eine Reise jenseits deiner Alltagsgedanken.

Die Teilnehmer werden fein gebettet in das Schwingungsfeld der Klänge. Die Klänge bringen das Wasser in unseren Zellen zum Schwingen und wirken regenerierend und beruhigend bis in die innerste Zellstruktur.

Willkommen bei Dir!

 

Ausgleich: Early Bird Preis 35 Euro bis 15. Dezember danach 39 Euro

Informationen & Anmeldung:

Sibylle Köster, Atha Seminarhaus, 07073-3632

Seminarhausleiterin und Yogalehrerin und Klangmassagetherapeutin i.A.

 

Deine Anmeldung ist verbindlich für die Planung und Durchführung der Veranstaltung. Mit Übermittlung deiner Anmeldedaten per Email und unserer Bestätigung ist dein Platz reserviert.

 

Im Anschluss an diese Veranstaltung findet um 20 – ca 21. 30 Uhr eine Kristallklangschalenentspannung mit Sibylle Köster statt!

Weihnachtssonderbonbon: beide Veranstaltungen zusammen 49 €



KlangschalenKonzert

Sibylle Köster

Samstag, 21. Dezember, 20 – 21.30 Uhr

Die Kristall-Klangschalen bestehen aus reinem Quarz, ihr sphärischer Ton hat eine raumfüllende Intensität. Der Klang dient als Katalysator zur Selbstheilung, das Immunsystem wird angeregt und der Atem reguliert sich.                                                                   Die Teilnehmer hören das Klang-schalenkonzert liegend auf dem Boden. Ihre reinigende und regenerierende Schwingung  wirkt bis auf die Zellebene und kann auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene vorhandene Spannungen harmonisieren.                              Die Klänge der Kristallschalen harmonisieren nicht nur den körpereigenen Flüssigkeitshaushalt, es empfiehlt sich auch eine eigene Wasserflasche mit zu bringen, da das Wasser die Schwingung unmittelbar aufnimmt.

Wenn möglich bitte auch eigene Unterlage, Kissen oder Decke mitbringen.

 

Energieausgleich: 20 Euro

Anmeldung erbeten: 07073/3632

 

Weitere Termine:

Freitag, 24. Januar, Samstag, 22. Februar, Freitag, 20.März 2020

 

 

 

 



Rauhnachtabend

Sibylle Köster

Freitag, 27. Dezember, 18.30 – 21.30 Uhr

„Eile nicht, gehe sacht, denn du gehst ja zu dir selbst“ Juan Ramón Jiménez

 

Die Zeit zwischen den Jahren ist die Zeit im Jahr, die wir „geschenkt“ bekommen. Geheimnisvoll, voller Wunder und Staunen wollen wir gemeinsam im Kreis von achtsamen Frauen uns selbst begegnen. Wir deuten die Zeichen der Zeit, um gestärkt, regeneriert und frohen Mutes das neue Jahr zu begrüßen. Mit Tanz, Begegnung, Meditationen und Klangschalenentspannung. Fühl Dich willkommen in Deinem So-Sein. Ich freu mich auf Dich.

 

Bitte mitbringen: etwas zu Essen für die Pause. Tee und Wasser sind vorhanden.

Energieausgleich: 30 €



heilbegegnung im liegen

Montag, 6. Januar 2020 , 20 – 21.30 Uhr

Achim Grathwol

Alles ist Schwingung, angefangen bei den Atomen ist alles in Bewegung. Je mehr

Schwingung desto mehr Leben, desto mehr Gesundheit, Reinheit und letztendlich

Licht. Achim hat die Fähigkeit die Schwingung im Raum auf ein Maximum anzuheben. Der so entstehende Heilstrom bewirkt eine durchdringende Reinigung der Teilnehmer auf allen Ebenen, die entstehende seelische Leichtigkeit ist noch lange nach der Veranstaltung spürbar.

Durch die tiefe Verbindung mit dem Göttlichen, wird mehr innerer Frieden, Ruhe und Liebe empfunden, dies führt zu einer schnellen Stabilisierung des Gemütszustandes.

In manchen Fällen kann es zu Regelungen und körperlichen Reinigungsprozessen kommen.

Nebenbei entfaltet sich mehr Heilkraft und bessere mediale Wahrnehmung.

Die Wirkung wird erhöht, wenn vor und nach der Behandlung eine Zeit der Stille und Ruhe eingehalten wird, ein zusätzliches Gebet wirkt sich positiv aus.

 

Kosten: 20 Euro

Tel.: 07073.3632

Anmeldung erwünscht unter kontakt@seminarhaus-atha.de oder

Achim Grathwol  www.achim-grathwol.de

 

 



Aufbau des jahrestrainings Woman                             Einführung in die soul voice methode

Marieke Lzicar- Visser

Samstag 18. Januar, 9.30 - 18.00 Uhr                                                             Sonntag 19. Januar, 9.30 - 18.00 Uhr

In diesem Training arbeiten wir in einer intimen Gruppe von Frauen. Wir beginnen mit einem Wochenende, das eine Einführung in die Stimm-Arbeit bietet (www.SoulVoice.net).

Die Stimme nutzen wir als Instrument uns authentisch ausdrücken zu lernen.

An diesem Wochenende lernst Du verschiedene Stimmtechniken, auf die wir im Training immer wieder zurück greifen. Dort beginnst du mit Deiner Reise nach Innen. Deine Stimme bringt Dich direkt aus Deinem Kopf und führt Dich zu Deinen Unbewussten.

 

Ab Februar sehen wir uns jeden Monat für einen Tag. Dieser Tag ist mit vielen Übungen gefüllt, die Ihnen jedes Mal einen Schritt weiter helfen. Durch Atemübungen, Körperarbeit und schamanische Elemente begeben wir uns auf eine Entdeckungsreise zu unserer einzigartigen Weiblichkeit!

Wenn Du Fragen hast, ruf mich bitte an! Ich freue mich auf unseren gemeinsamen Rite du Passage!

Kosten für das Wochenende: 185 Euro

 

Alternativer Einführungstermin:

Februar 2020

 E-Mail: marieke@stimmkammer.de

Telefon: 0157.34519182

Jahrestraining "Woman", siehe Rubrik: Frauen

Übungstage Jahrestraining "Woman" :

Monatlich Samstags:

15. Februar, 14. März, 25. April, 16. Mai, 20. Juni, 18. Juli, 26. September, 17. Oktober

21. November, 12. Dezember

Kosten pro Tag 85 €

 

 

 

 

 



Tuchyoga  Schnupperabend

Sibylle Köster

Montag, 20. Januar 20 - 21.30 Uhr

Genieße die Vielseitigkeit des Yogatuchs von dynamischen bis hin zu entspannenden Yogapositionen. Aushängen, Schwingen, Schweben, Dehnen, Kräftigen und Entspannen. Neue Bewegungsspielräume eröffnen sich im Yogatuch. Auch ohne Yogaerfahrung entdeckst Du eine neue Welt in der Loslassen ganz einfach wird. Entspannung pur. Herausfordernde Übungen wechseln sich mit wohltuend angenehm leichten Übungen ab. Durch das schwingen in der Schwerelosigkeit werden Faszien und Muskelgewebe in der Tiefe entspannt und gelöst. Im Geschehen- lassen werden tiefer liegende Muskelpartien gelockert und Schlacken können sich lösen und abtransportiert werden. Tiefe Entspannung und Gelöstheit tritt ein.

 

Anmeldung unter Telefon: 07073.3632

Kosten: 15 €



Alltagsmanagement leicht gemacht

Claudia Huth

Samstag, 25. Januar, 14.30 - 19 Uhr

Beruf, Haushalt, Familie und eigene Interessen unter einen Hut bringen und das alles möglichst ohne Stress? Das geht!                                                                                                             Wir betrachten Methoden aus der Organisationslehre und verknüpfen diese mit aktuellen Beispielen und Fragestellungen aus der Gruppe, um so den Transfer in den Alltag zu gewährleisten.Dieser Coaching-Workshop wird Sie befähigen, die für Sie passenden Methoden zu identifizieren und diese in Ihren Alltag einzubinden. Sie werden individuell und richtig priorisieren, um so den Tag ressourcenschonend zu gestalten.

 

Ihre Investition: 4,5 Std. / 69 €, max.12 Teilnehmer

Anmeldung unter mail@sensus.plus &  www.sensus.plus

 

Claudia Huth, Jahrgang 1975, verheiratet, 2 Töchter                                                                           Ich hatte schon einige Wendepunkte im Leben die mich dazu gebracht haben, daraus zu lernen und daran zu wachsen. Meine Kompetenzen habe ich dann mit einer Ausbildung zur Entspannungstrainerin (impulse e.V) undDiplom. Systemischer Coach und Beraterin professionalisiert (CTAS/ISO/ICI).Mein Lebensmotto lautet „ Aufgeben ist keine Option!“Deshalb biete ich Coaching Workshops an, die jeden einzelnen befähigen für sich was Wertvolles mitzunehmen, um ressourcenschonend den Alltag gestalten zu können

Weitere Termine:
Persönlicher Entspannungskompass

Samstag, 08. Februar 2020, 14:30 – 19 Uhr

 

 

 

 



Heilbegegnung

Ophélia Weber

Montag, 27. Januar 20 - 21.30 Uhr

Vorstellung der Methode von Rade Maric mit anschließender Heilmeditation. Auflösen tiefsitzender Blockaden mit entsprechenden Regelungen. Gerne können Sie auch ein Foto mitbringen (zBsp. von einem Familienmitglied, Freund/in, Haustier) welches in die Heilmeditation mit einbezogen werden soll oder auch Gegenstände oder Wasser, welches energetisiert werden soll. Ophélia Weber arbeitet seit mehreren Jahren nach der Methode von Rade Maric, um sowohl Tieren als auch Menschen zu helfen. Durch die Energieübertragung werden tiefsitzende Blockaden gelöst, die oftmals bereits in der Kindheit entstanden sind.

 

Kosten:  zusätzliche Fotos und Energetisierungen: jeweils 20 €

 

Weitere Infos finden sie unter www.opheliaweber.eu

Anmeldung erbeten: info@opheliaweber.eu oder 0151-10661319



START DER WORKSHOP-REIHE "WECHSELJAHRE - WANDELJAHRE"

Sibylle Köster

Freitags 18.30 - 21.30 Uhr, Start 31. Januar

Ich muss zu einer anderen werden um ich selbst zu bleiben        Anke Maggauer-Kirsche

 

Wer bin ich? Wo stehe ich? Was will ich? 
Jetzt noch die Berufung suchen?

 

Wie der Name schon sagt, vollzieht sich in den Wechseljahren ein innerer Wandel, der, wenn ich dazu bereit bin, mir nochmal eine neue Sichtweise auf mein Leben eröffnet und mich mit meinen inneren Quellen verbindet. 

 Sobald eine Frau in die Wechseljahre kommt wird sie mit teilweise widersprüchlichen Ratschlägen überschüttet. Entweder wird die Frau zur ewigen Jugend gedrängt oder sie wird einfach nicht mehr wahrgenommen. Tiefgreifende Veränderungen im Leben einer Frau müssen verstanden, verarbeitet und umgesetzt werden. Wenn wir sorgsam der Stimme unseres Körpers lauschen, können wir eine neue Welle der Energie wahrnehmen. Diese Energie ist sehr kraftvoll. Wir sind weniger bereit, faule Kompromisse einzugehen. Die eigene Wahrheit und innere Weisheit leben - fern von Schönheitswahn und gesellschaftlichen Normen - verlangt Mut und die Bereitschaft der Stimme des eigenen Herzens zu folgen.                                                                            Mehr dazu siehe Rubrik Frauen

Weitere Termine:
Freitag 14./ 21./ 28. Februar, 13. März

Energieausgleich für 5 Abende 150 €


 

 

 

 



Kontakt

ATHA 

DAS SEMINARHAUS FÜR YOGA,
KULTUR UND ENTSPANNUNG

 

Rottenburger Straße 21

72119 Ammerbuch
Telefon: 07073.3632

 

kontakt@seminarhaus-atha.de

Service

Kurse

Seminare

Tanz

Rituale

Yoga 

 

Newsletter

* indicates required