Atha - Das Seminarhaus für Yoga, Klang und Entspannung: 

Telefon: 01578.8103690



Yoga und sonstige Kurse


Sie suchen im Yoga nicht nur ein sanftes Workout für den Körper, sondern wollen über ihr Körperbewusstsein

wieder mehr mit sich selbst in Kontakt treten. Yoga ist ein Jahrtausende alter, indischer Weg zur Selbsterkenntnis des Menschen.

Schon früh erkannten die Menschen den Zusammenhang zwischen Körper, Geist und Seele. 
Eines der Grundbedürfnisse des Menschen ist es, sich zu entwickeln und wieder Zugang zu der uns innewohnenden Kraft zu erlangen.

 

mehr energie - mehr Gelassenheit

Durch einfache Übungen, Atemachtsamkeit und Atemlenkung gelingt es uns mehr und mehr unsere Gedanken zur Ruhe zu bringen und
mit mehr Gelassenheit unseren Alltag zu bewältigen. Durch die eigene Körperwahrnehmung soll die Aufmerksamkeit auf das Hier und Jetzt gelenkt werden.

Wir entdecken einerseits neue Bewegungsräume, lernen andererseits aber auch unsere eigenen Grenzen kennen.

Indem wir uns gedanklich immer weniger mit Vergangenheit und Zukunft beschäftigen, gelingt es uns zunehmend den Geist zu beruhigen und
so zu mehr Dankbarkeit und Freude zu kommen.

Durch das Praktizieren und Nachspüren von Asanas und durch Atem- und Entspannungsübungen regeneriert unser Körper und wir fühlen uns erfrischt und

spüren einen Zuwachs an Energie.

Bitte mitbringen:

Bequeme Kleidung, großes Tuch, eventuell warme Socken, wenn vorhanden eigene Yogamatte 

Bitte bis ca. eine Stunde vor Kursbeginn nichts Schweres mehr essen.

 

Yoga und Tuchyoga startet wieder, in kleinen Gruppen, in der Achtsamkeit für unser aller Wohlergehen. Bitte beachtet die tagesaktuellen Werte und Vorgaben bezüglich der Kontaktvorgaben https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

Nach einer Impfung solltet ihr euch 2 Wochen schonen, also auch kein Yoga praktizieren.Übersicht weiterer Kontakt- und Hygienemaßnahmen siehe: AKTUELLES

 


Yoga

Sibylle Köster

Sibylle hat ihren einzigartigen individuellen Stil entwickelt.
Sie lädt Dich ein, spielerisch, leicht und freudvoll neue Bewegungsräume zu entdecken. Elemente aus der Feldenkrais- Methode, dem Tanz und der Atemtherapie machen den Unterricht abwechslungsreich und lebendig. Sibylle hat über 30 Jahre Yogaerfahrung und ist ausgebildete Yogalehrerin BDY/EYU. Auch Menschen mit Einschränkungen sind in ihren Kursen herzlich willkommen.

 

Bis zu den Sommerferien

Kosten: 10 mal 90 Minuten 150 Euro  Drop in: 18 Euro pro Abend

Einstieg ist auch zu einem späteren Termin möglich. Ruf mich einfach an!

Teilnehmerstimmen:

 

Liebe Sibylle,

Beeindruckt hat mich dein Kurs in seiner unerwarteten Vielfalt. Die Yoga-Übungen, die mich gleich morgens in äußere Bewegung gebracht und gleichzeitig zur inneren Ruhe geführt haben.

Du hast das in so vielfältiger, wohltuender Weise angeleitet - die Anspannung und die Entspannung. Anregungen zur Meditation und bewegende Geschichten waren dabei, Klangerlebnisse und heilsame Klangbäder, die heute noch in mir nachschwingen. Das war ein so großer Reichtum.

Hartmut

    

 

Mo: 8.30 - 10.00 Uhr Start: 25. April 2022                 Mo: 18 – 19.30 Uhr Start: 25. April 2022

Di: 18 – 19.30 Uhr Start: 26. April 2022

Di: 20 – 21.30 Uhr Start: 26. April 2022

 

Einstieg jederzeit möglich!

 

In den Ferien findet kein Yoga statt



Yoga im Tuch / Aerial Yoga

Sibylle Köster
Genieße die Vielseitigkeit des Yogatuchs von  dynamischen bis hin zu entspannenden Yogapositionen. Aushängen, Schwingen, Schweben,  Dehnen, Kräftigen und Entspannen. Neue Bewegungs-spielräume eröffnen  sich im Yogatuch.    Auch ohne Yogaerfahrung ent-deckst Du eine neue Welt in der Loslassen ganz einfach wird. Entspannung pur. Herausfordernde Übungen wechseln   sich mit wohltuend angenehm leichten Übungen ab. Durch das schwingen in der Schwerelosigkeit werden Faszien und Muskelgewebe in der Tiefe entspannt und gelöst. Im Geschehen- lassen werden tiefer liegende Muskelpartien gelockert und Schlacken können sich lösen und abtransportiert werden. Das Blut wird mit frischem Sauerstoff versorgt. Tiefe Entspannung ;und Gelöstheit tritt ein. Ich freu mich auf Dich !

neuer Kursstart : 25. April/ 4. Mai 2022

Einzelplätze in den laufenden Kursen momentan noch verfügbar

Kosten: Mittwochs: 11 mal 198 Euro

                Drop in: 20 Euro

               

 

 

Kosten pro Abend: 18 €

bitte anmelden

 

 

 

Montags 20 -21.15 Uhr -14 tägig

Mittwochs 18.30  - 19.45 Uhr,

Mittwochs  20.00  -21.15 Uhr 

Start : 25. April 2022

schnuppern auf Anfrage möglich

 



Die Kraft der Wünsche

Stephanie Rohrbach

Nimmt dir Zeit, in dein Herz zu spüren und zu erkennen was du wirklich möchtest.

Lass diesen Wunsch durch die Kraft der Gruppe, durch eine gemeinsame Fokussierung und Ausrichtung in das Universum strahlen.

Schließlich darfst du voll Dankbarkeit annehmen, wie wundervoll das Leben sein kann.

Auch wenn wir alle bestimmt schon gehört haben, dass wir Kraft unserer Gedanken, die Welt erschaffen können, ist die Umsetzung oft nicht so einfach. Leider sind es manchmal auch negative Glaubensmuster, Ängste und Befürchtungen, die das Ruder übernehmen. Das muss nicht so sein!

 

Hier findest du Zugang zu den positiven, freudvollen und lichten Wünschen. Du wirst unterstützt sie richtig, gezielt und kraftvoll auszusenden und sie dann voll Dankbarkeit wieder loszulassen. Das volle Potential dafür steckt schon in dir!

Dies ist ein wunderschöner Weg der Transformation. Durch kraftvolle Mittel wie Meditation, Schamnische Techniken und Bündelung der vorhandenen Energien, lernst du ihn zu gehen.

 

Stephanie Rohrbach

Heilpraktikerin Psychotherapie, Coaching, Achtsamkeitsmeditation

Körperorientierte Psychotherapie, Systemische Therapie

Tanztherapie, Schamanische Reisen

Email info@stephanierohrbach.com

HP: www.stephanierohrbach.com

Tel: 07073 500657

Preise: Regulär 24,–€ / Ermäßigt 18,–€ ( Du entscheidest selbst)

NEU : DO: 20 - 21.30 Uhr                                       Kursstart 21. April 2022

 

 



yoga - Einzelstunde

mit Sibylle Köster

Jeder Mensch ist einzigartig und jedes Leid besonders…

 

Traditionell wurde Yoga überwiegend im Einzelunterricht gelehrt. Auf dem Weg der eigenen spirituellen Entwicklung war Yoga ein wichtiger Baustein um durch gezieltes Üben zu innerem Wachstum zu gelangen.

 Yoga entfaltet seine vielseitige Wirkungsweise, wenn die Übungspraxis den individuellen Wünschen und Möglichkeiten angepasst wird.

Dabei steht der Mensch im Mittelpunkt und nicht die Übung.

Diese können in Ausführung und Abfolge variabel gestaltet und an den individuell möglichen Zeitrahmen angepasst werden.

Erstaunliche Ergebnisse werden schon mit einer regelmäßigen Übungspraxis von 15- 30 Minuten pro Tag erzielt.

 

Durch Yoga wird unsere innere und äußere Beweglichkeit gesteigert, Verspannungen reduziert und durch unsere zunehmende Ausgeglichenheit sind wir den alltäglichen Belastungen besser gewachsen.

Für wen ist Yoga im Einzelunterricht sinnvoll?

Heute bietet sich der Einzelunterricht überwiegend für Menschen an, die:

 zu wenig Zeit haben, um regelmäßig einen Kurs zu besuchen

durch körperliche Beschwerden beeinträchtigt sind und dennoch für sich eine ausgewogene Übungspraxis suchen

für Menschen die über die Kursangebote hinaus Anregungen suchen um sich Selbst weiterzuentwickeln

gezielt körperlich und/oder geistig an einem persönlichen Thema arbeiten wollen.

Weshalb zunächst mehrere Einzelstunden?

Um in eine individuelle Übungspraxis einzusteigen hat es sich bewährt, zunächst mehrere Stunden unter Anleitung zu üben.

Es werden Übungsschritte gemeinsam entwickelt und so der Grundstein gelegt für angemessenes und selbstverantwortliches Üben.

Den Einzelunterricht biete ich in Blöcken zu 5 Terminen über einen Zeitraum von drei bis vier Monaten an.

 

Termine auf Anfrage                  

Kosten?

Die ersten 5 Termine   (1 Stunde zur Klärung der Ausgangssituation sowie 4 Einzel-stunden à 60 Minuten verteilt über 3-4 Monate) bilden eine Einheit und kosten 350 Euro                                                                              Jede zusätzliche Einzelstunde à 60 Minuten kostet 70 Euro

 

 

 

Einzeltermin 60 Minuten:  70 Euro

                         90 Minuten:  100 Euro