Corona

Bis auf Weiteres ist der Kurs- und Veranstaltungsbetrieb eingestellt!

 

Liebe Freunde,

 

Gerne möchte ich Dir die Auswirkungen der aktuellen Corona-Situation auf das Seminarhaus Atha mitteilen. Weltweit drastische Einschränkungen verändern unseren Alltag. Diese dienen dazu, die Auswirkungen des Corona-Virus zu minimieren und damit unsere Gesundheit zu schützen. Klinikpersonal, Pflegeberufe, Lebensmittelversorger arbeiten engagiert und zum Teil bis an den Rand ihrer Kräfte. Andere wirken mehr im Hintergrund und bringen sich auf ihre Weise für die Solidargemeinschaft ein. Damit die Ausbreitung des Virus nicht über Hand nimmt sind wir alle gefordert. Viele Unternehmen und Selbstständige sind zudem in ihrer Existenz bedroht.

 

Was bedeutet das für uns als Seminarhaus?

 

Auch ich muss unseren Seminarbetrieb voraussichtlich bis einschließlich 16. 05 2020 einstellen. Ob es danach weitergehen kann, steht noch nicht fest, da wir keine systemrelevante Einrichtung sind. Diese Entscheidung stellt mich aktuell gerade vor eine regelrechte existentielle Herausforderung.

 

Wer kann uns unterstützen?

 

Damit das Seminarhaus auch weiterhin bestehen kann (leider greifen hier keine Rettungsschirme) und nach dieser Zeit wieder erblühen kann, braucht es eine Solidargemeinschaft die es unterstützt und mitträgt.

 

Da ich alleine für die komplette Mietkosten, Unterhaltskosten und Nebenkosten verantwortlich bin und mir fast sämtliche Einnahmen weggebrochen sind, hab ich mich dazu entschlossen mit dieser Bitte an Dich heranzutreten. Bitte kannst Du mir baldmöglichst helfen? Ich bin zutiefst dankbar, über jede noch so kleine Spende. Die erbetene Spende dient  ausschließlich der Kostendeckung-  des Raums inclusive Nebenkosten.

 

 

 

Bankverbindung:  Sibylle Köster             

 

Betreff: Spende für Raumkosten/ Nebenkosten

 

Sparda-Bank Baden-Württemberg eG

 

IBAN: DE71600908000003473872

 

BIC: GENODEF 1S02

Wie geht es weiter?

Voraussichtlich dürfen wir erst am 15.06.2020 für Veranstaltungen wieder öffnen. Wann die Yogakurse wieder starten bleibt abzuwarten. Das Wiedereröffnungsdatum werde ich möglichst bald auf meiner Homepage sowie über Facebook kommunizieren.

 

Wie kann ich mit der Situation umgehen?

 

Viele glückliche Gesichter und freudvolle, erfüllte Menschen haben die letzten zweieinhalb Jahre das Seminarhaus besucht und die Kurse, Konzerte und Seminare in den schönen Räumen genossen.  Die letzten zweieinhalb Jahre ist mein ganzen Herzblut und sehr viel Liebe und Engagement in das Seminarhaus geflossen. Viele Menschen kommen sehr regelmäßig und es ist für einige wie ein zweites zu Hause geworden.

 

 

 

Es ist eine schöne Gemeinschaft, sowohl bei den Kursen als auch bei den Veranstaltungen entstanden. Kann ich diesen schönen Raum und das schöne Angebot weiterhin aufrecht erhalten? Kann sich diese Vision halten?

 

Ich möchte nicht in meinen Ängsten stehen bleiben sondern über meine Ängste herauszuwachsen.

 

Wenn wir uns wieder mehr als Gemeinschaft wahrnehmen kann das gelingen. Geben wir in dieser Situation unseren Ängsten Raum oder gelingt es uns darin eine Chance für uns zu entdecken? Können wir unser Vertrauen stärken und durch unsere Gedanken einen inneren Wandel initiieren? Und uns auf das besinnen was wesentlich für unser Leben ist?

 

Hier noch ein paar Anregungen wie eine hoffnungsvollere Welt entstehen kann:

 

-          Nicht in den Ängsten verharren und dich im Vertrauen üben

 

-          die Natur wieder mehr zu erleben und wertzuschätzen

 

-          dich wieder mehr mit deinem Herzen zu verbinden

 

-          Mitgefühl für dich und die Anderen zu entwickeln

 

-          Wieder gemeinsam zu singen und die familiären Bande zu stärken

 

-          Die Zyklen der Natur leben, für ausreichend Schlaf sorgen

 

-          Kontakte pflegen

 

 

 

Ich freue mich jetzt schon auf ein Wiedersehen mit dir! Bleib gesund und genieß den Frühling!

 

Von Herzen

 

Deine Sibylle

 

 

 

 

 



Kontakt

ATHA 

DAS SEMINARHAUS FÜR YOGA,
KULTUR UND ENTSPANNUNG

 

Rottenburger Straße 21

72119 Ammerbuch
Telefon: 07073.3632

 

kontakt@seminarhaus-atha.de

 

Datenschutzerklärung

Impressum

Service

Kurse

Seminare

Tanz

Rituale

Yoga 

 

Gutscheine

 

Newsletter

* indicates required