Aktuelles


Kurse und veranstaltungen

- Sommerpause -                                                                                                    Kursstart wieder ab Mitte September

 

Liebe Freunde,

 

Nach den Sommerferien starten wir wieder unter den gegebenen Voraussetzungen und Hygienebedingungen unsere Kurse und Veranstaltungen. Die meisten Veranstaltungen können nur mit beschränkter Teilnehmerzahl und genügend Abstand erfolgen.  Daher sind momentan verbindliche Anmeldungen sehr wichtig. Ferner benötige ich bei der Anmeldung den vollständigen Namen und eine Telefonnummer oder E-Mail Adresse.

Eure Daten gebe ich nur unter Aufforderung aus der Hand und falls eine Infektion unter den Teilnehmern aufgetreten ist. Ausserdem vernichte ich die Daten nach 4 Wochen.

Bitte habt Verständnis für die momentanen Auflagen, nach denen wir uns richrten müssen.

Gerade jetzt, in dieser Zeit in der wir so vielen Repressalien ausgesetzt sind, ist es um so wichtiger für uns Inseln zu erschaffen, in denen wir uns positiv aufladen.

 

Wie kann ich mit der aktuellen Situation umgehen?

 

Das Gebot der Stunde heißt für mich momentan sehr wach und sehr achtsam zu sein und die Informationen die uns herkömmlicherweise erreichen sehr kritisch zu prüfen.

Schon Niccolo Machiavelli sagte teile und herrsche ( Divide et impera) und machte darauf aufmerksam, dass durch Teilung und Spaltung ein Volk seine Kraft verliert und sich selbst bekämpft und die Entwicklungen die im Hintergrund passieren nicht mehr wahrnimmt.

Um so wichtiger finde ich es , die Meinungen Andersdenkenden nicht nur anzuerkennen, sondern für sich zu prüfen, was der Hintergrund oder die Bewegründe für ein anderes Weltbild sein könnten und dem andern zuzuhören.

 

In den letzten zweieinhalb Jahren ist eine schöne Gemeinschaft, sowohl bei den Kursen als auch bei den Veranstaltungen entstanden. Ich möchte auch weiterhin die Gemeinschaft begleiten und den Raum schaffen für ein freudvolles und offenes Miteinander.

Geben wir in der momentanen Situation unseren Ängsten Raum oder gelingt es uns darin eine Chance für uns zu entdecken? Können wir unser Vertrauen stärken und durch unsere Gedanken einen inneren Wandel initiieren? Und uns auf das besinnen was wesentlich für unser Leben ist?

 

 Hier noch ein paar Anregungen wie eine hoffnungsvollere Welt entstehen kann:

-          Nicht in den Ängsten verharren und dich im Vertrauen üben

-          die Natur wieder mehr zu erleben und wertzuschätzen

-          dich wieder mehr mit deinem Herzen zu verbinden

-          Mitgefühl für dich und Andere zu entwickeln                                                                                 

de     deiner Intuition trauen

-          Wieder gemeinsam zu singen und die familiären Bande zu stärken

-          Die Zyklen der Natur leben, für ausreichend Schlaf sorgen

-          Kontakte pflegen

 

Ich freue auf ein Wiedersehen mit dir! Bleib gesund und genieße die schöne Natur!

 Von Herzen

 Deine Sibylle

 

 

 

 

 



Kontakt

ATHA 

DAS SEMINARHAUS FÜR YOGA,
KULTUR UND ENTSPANNUNG

 

Rottenburger Straße 21

72119 Ammerbuch
Telefon: 07073.3632

 

kontakt@seminarhaus-atha.de

 

Datenschutzerklärung

Impressum

Service

Kurse

Seminare

Tanz

Rituale

Yoga 

 

Gutscheine

 

Newsletter

* indicates required