Frauen

WECHSELJAHRE - WANDELJAHRE

Freitags und Samstags 18.30 – 21.30 Uhr,                                                   Start am Freitag, den 31. Januar 2020

Ich muss zu einer anderen werden um ich selbst zu bleiben      Anke Maggauer-Kirsche

 

Wer bin ich? Wo stehe ich? Was will ich? 
Jetzt noch die Berufung suchen?

 

Wie der Name schon sagt, vollzieht sich in den Wechseljahren ein innerer Wandel, der, wenn ich dazu bereit bin, mir nochmal eine neue Sichtweise auf mein Leben eröffnet und mich mit meinen inneren Quellen verbindet. 

 

In keltischen Kulturen wurde das Mädchen als Blume angesehen, die Mutter als Frucht und die ältere Frau als Samen, also der Teil der Pflanze, der das Wissen und das Potenzial aller anderen Teile in sich vereint. Die Aufgabe der Frau bestand darin die Gemeinschaft in der sie lebte mit den Samenkörnern ihrer Weisheit und Wahrheit zu befruchten.

 

Sobald eine Frau in die Wechseljahre kommt wird sie mit teilweise widersprüchlichen Ratschlägen überschüttet. Entweder wird die Frau zur ewigen Jugend gedrängt oder sie wird einfach nicht mehr wahrgenommen. Tiefgreifende Veränderungen im Leben einer Frau müssen verstanden, verarbeitet und umgesetzt werden. Wenn wir sorgsam der Stimme unseres Körpers lauschen, können wir eine neue Welle der Energie wahrnehmen. Diese Energie ist sehr kraftvoll. Wir sind weniger bereit, faule Kompromisse einzugehen. Die eigene Wahrheit und innere Weisheit leben - fern von Schönheitswahn und gesellschaftlichen Normen - verlangt Mut und die Bereitschaft der Stimme des eigenen Herzens zu folgen. In den Workshops werden unter anderem Partnerübungen, Tanz, Phantasiereisen, Meditation und Yoga uns dabei unterstützen, uns selbst näher zu kommen.

 

Workshop-Themen:

  • Die eigene Weiblichkeit neu entdecken
  • Den Körper huldigen, Reinigungsübungen, Entspannung, Massage
  • Visionssuche: Wer bin ich? Was will ich? Schamanische Visionsreise zu unseren Ahnen und Krafttieren
  • Wie kann ich mein Licht zum Leuchten bringen?
  • Was erweckt in mir Lebensfreude – der eigenen Kreativität wieder mehr Ausdruck verleihen
  • Reise durch die Elemente- sich selbst und andere besser verstehen und annehmen lernen
  • Die eigene Weisheit und Wahrheit im Alltag umsetzen

Weitere Termine:
Freitag 14./ 28. Februar, 14. 21 März

Energieausgleich für 5 Abende 150 €

 

 



Jahresgruppe Woman

Samstags einmal pro Monat  Start: 15. Februar 10 - 17.00 Uhr                  Marieke Lzicar- Visser

Weibliche Kräfte werden in unserer Gesellschaft, die von männlichen Werten dominiert wird, immer noch zu oft unterschätzt. Das ist bedauerlich, denn in Deiner Weiblichkeit liegt eine ganz besondere Kraft! Schönheit, Fürsorge, Hingabe und Intuition - alles Eigenschaften, die wir mit einer Frau verbinden. Aber eine tiefe Verbindung mit Mutter Erde haben und in Dich hinein lauschen und auf die Weisheit Deines Leibes hören, Dich öffnen und verletzlich zeigen, auch das sind weibliche Eigenschaften, die wir viel zu wenig in unseren Alltag mit einbringen.

Fast alle diese Aspekte sind in den Hintergrund getreten. In unserer Gesellschaft werden den männlichen Qualitäten, wie Ratio, Wettbewerb, Aktivität, Belastbarkeit und Äußerlichkeit, mehr Wert beigemessen. Jeder hat jedoch männliche und weibliche Qualitäten. Leider verstecken oder vernachlässigen wir oft unsere weiblichen Qualitäten. Was würde passieren, wenn wir bei unseren täglichen Aktivitäten mehr Frieden, Ruhe, Chaos und unvorhersehbares Verhalten zulassen würden?

Gibt es Tage, an denen wir unsere Träume als Ratgeber sehen, oder wir mit Mutter Erde sprechen, um sie zu bitten, uns zu unterstützen? Und wann sitzen wir als Frauen noch zusammen, um etwas über unsere weibliche Sexualität, zu lernen und zu teilen? Wer lehrt uns über die magische Kraft unseres Schoßes? Die Gebärmutter kann etwas zum Leben erwecken! Wir Frauen können das Leben weiter geben, wenn Sie darüber tief meditieren, das ist wirklich Magie! Wir haben immer diese Kraft, auch wenn wir keine Kinder gebären. Wir können immer wieder transformieren, neu geboren werden und neu gebären, kreativ sein.

 

Über das ganze Jahr hinweg wollen wir gemeinsam tiefer in die rätselhaften aber auch magischen Tiefen unseres Frauseins mit all seinen Facetten tauchen. Verbindung knüpfen zu Deiner Intuition, Deine Wahrheit und Dein Selbst-Vertrauen stärken. Im Tipi sind wir nah an der Natur, so dass Du die Elemente spüren, wahrnehmen und in Deine Entwicklung hineinnehmen und verstehen kannst.

Aufbau des Jahres-Trainings: „WOMAN":

In diesem Training arbeiten wir in einer intimen Gruppe von Frauen. Wir beginnen mit einem Wochenende, das eine Einführung in die Stimm-Arbeit bietet (www.SoulVoice.net).

Die Stimme nutzen wir als Instrument uns authentisch ausdrücken zu lernen.

An diesem Wochenende lernst Du verschiedene Stimmtechniken, auf die wir im Training immer wieder zurück greifen. Dort beginnst du mit Deiner Reise nach Innen. Deine Stimme bringt Dich direkt aus Deinem Kopf und führt Dich zu Deinen Unbewussten.

Ab Februar sehen wir uns jeden Monat für einen Tag. Dieser Tag ist mit vielen Übungen gefüllt, die Ihnen jedes Mal einen Schritt weiter helfen. Durch Atemübungen, Körperarbeit und schamanische Elemente begeben wir uns auf eine Entdeckungsreise zu unserer einzigartigen Weiblichkeit!

Wenn Du Fragen hast, ruf mich bitte an! Ich freue mich auf unseren gemeinsamen Rite du Passage!

18. und 19. Januar 2020

Weekend Workshop

Einführung - Soul Voice Methode

Kosten für das Wochenende: 185 Euro

 

Alternativer Einführungstermin:

Februar 2020

E-Mail: marieke@stimmkammer.de

Telefon: 0157.34519182

Termine:

Monatlich Samstags:

15. Februar

14. März

25. April

16. Mai

20. Juni

18. Juli

26. September

17. Oktober

21. November

12. Dezember

 

Kosten pro Tag 85 Euro

 

 



Frauengruppe

Sibylle Köster

1 mal im Monat Freitags 18.30 - 21.30 Uhr

Man kann ein Tropfen auf einem Küchentisch sein,oder ein Tropfen im Ozean.              Als Tropfen auf dem Küchentisch ist man binnen Minuten verdunstet.                              Als Tropfen im Ozean besteht man für immer                                                                              Kenny Werner

 

Behaglichkeit, Beschwingtheit, Hingabefähigkeit, Lebendigkeit, Schönheit, Schöpferkraft, Fürsorge für sich selbst und andere.

Sich öffnen und sich annehmen mit der eigenen Verletzlichkeit und  sich Hingeben an die Zyklen des Lebens sind urweibliche Qualitäten, die uns im Laufe der Zeit abtrainiert wurden.

Im Kreis von achtsamen Frauen erlebst Du, wie es sich anfühlt die eigene Liebesfähigkeit wieder zulassen zu können und welche Stärke in der Hingabe an das Leben liegt.               Es entspricht unserer wahren Natur uns unserer eigenen Schöpferkraft wieder bewusst zu werden und uns selbst zu ermächtigen das Leben zu gestalten.

Erspürt anhand von unterschiedlichen Qualitäten der Weiblichkeit, erlebbar gemacht über Körperübungen, Partnerarbeit, Phantasiereisen, Meditation, achtsamem Yoga und intuitivem Tanz.

Wir wollen uns gemeinsam nähren und auftanken im geschützten Kreis von achtsamen Frauen. Beschenke Dich selbst mit einem Verwöhn-Abend für Geist, Seele und Leib.

 

Die Gruppe ist ausgelegt als regelmäßiges Treffen in geschütztem Rahmen.

Fühle Dich angenommen und herzlich willkommen in Deinem so sein.

 

Termine:

jeweils Freitags 18.30 – 21.30 Uhr,

13. Dezember 2019, 10. Jan 2020  Kosten: pro Abend 30 Euro

7. Feb, 6.März, 3. April, 8. Mai, 26. Juni, 17. Juli 2020

Kosten: 6 Abende: 180 €

 


Kontakt

ATHA 

DAS SEMINARHAUS FÜR YOGA,
KULTUR UND ENTSPANNUNG

 

Rottenburger Straße 21

72119 Ammerbuch
Telefon: 07073.3632

 

kontakt@seminarhaus-atha.de

 

Datenschutzerklärung

Impressum

Service

Kurse

Seminare

Tanz

Rituale

Yoga 

 

Gutscheine

 

Newsletter

* indicates required