Atha - Das Seminarhaus für Yoga, Klang und Entspannung: 

Telefon: 01578.8103690


Veranstaltungen


Kriya Circle

Donnerstag, 26. Januar 18 - 19.30 Uhr

Achim Grathwol

Alles ist Schwingung, angefangen bei den Atomen ist alles in Bewegung. Je mehr

Schwingung desto mehr Leben, desto mehr Gesundheit, Reinheit und letztendlich

Licht. Achim hat die Fähigkeit die Schwingung im Raum auf ein Maximum anzuheben. Der so entstehende Heilstrom bewirkt eine durchdringende Reinigung der Teilnehmer auf allen Ebenen, die entstehende seelische Leichtigkeit ist noch lange nach der Veranstaltung spürbar.

Durch die tiefe Verbindung mit dem Göttlichen, wird mehr innerer Frieden, Ruhe und Liebe empfunden, dies führt zu einer schnellen Stabilisierung des Gemütszustandes.

In manchen Fällen kann es zu Regelungen und körperlichen Reinigungsprozessen kommen.

Nebenbei entfaltet sich mehr Heilkraft und bessere mediale Wahrnehmung.

Die Wirkung wird erhöht, wenn vor und nach der Behandlung eine Zeit der Stille und Ruhe eingehalten wird, ein zusätzliches Gebet wirkt sich positiv aus.

 

Kosten: 30 Euro

Tel.: 07073.3632

Anmeldung  erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl

unter kontakt@seminarhaus-atha.de


healing circle mit Intensivsitzung

Donnerstag, 26. Januar 20 - 22.00 Uhr

Achim Grathwol

Der healing circle ist eine sehr spezielle Kombination aus einer Heilmeditation in der Gruppe und anschließenden Intensiv-Heilsitzungen

Die einführende Meditation ist einmalig und individuell an die anwesenden Teilnehmer ausgerichtet. Sie wirkt besonders beruhigend und heilend auf der Seelenebene der Anwesenden. Hier wird ein Raum der Heilung geschaffen, wo die Heilkräfte sehr stark wirken und alle Teilnehmer in dem freiwerdenden Heilstom baden. In dieser Lichtverbindung kommen wir in Ruhe und ins Gleichgewicht, wir fühlen mehr inneren Frieden, Liebe und Vertrauen. 

 

Während dessen finden für jenden Teilnehmer in einem seperaten Raum Intensiv-Heilsitzungen statt, in denen auch die geistige Chirurgie direkt mit Berührung angewand wird. Diese Art der Heilung wirkt auch noch Wochen nach der Veranstaltung sehr stark und sollte nicht unterschätzt werden. In manchen Fällen kann es zu Regelungen kommen, nebenbei entfaltet sich mehr Heilkraft und bessere mediale Wahrnehmung. Die Wirkung wird erhöht, wenn vor und nach der Behandlung eine Zeit der Stille und Ruhe eingehalten wird. Es darf gerne auch eine Flasche Wasser zur Energetisierung mitgebracht werden Begrenzte Teilnehmerzahl, kleine Gruppe nach Anmeldung, siehe Termine Dauer: ca. 120 min

 

Kosten: 50 Euro Healing circle

Kriya Circle + healing circle zusammen 70 Euro
Tel.: 01578.8103690
Anmeldung  erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl

Wir weisen  ausdrücklich darauf hin, dass geistiges Heilen keinesfalls den Besuch eines Arztes und dessen Diagnose und Behandlung ersetzen kann. Vom Arzt verordnete Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht abgesetzt werden.

 

 

 

 

 



Ausbildung zum Raindrop Practitioner®

Yasmina von Haßler und Elke Anita Burghart

Samstag 28.01.2023 10:00 – 18:00 Uhr                                            Sonntag 29.01.2023 10:00 – 17:00 Uhr

Seminarbeschreibung

In dieser Ausbildung bist Du nicht nur Teilnehmer, sondern aktives Mitglied einer gemeinsamen Reise mit unglaublichen Erlebnissen und tiefem Wissen überAromatherapie. Es geht nicht nur um Theorie, sondern viel mehr um praktische Anwendung. Du erlernst die Raindrop Technique® und erlebst an Dir selbst die tiefe Wirkung sowohl der Öle, als auch der Behandlung selbst.

Die Therapie mit ätherischen Ölen ist ein Teilbereich der „Phytotherapie“. Sie

gehört damit zur regulativen Medizin mit einer klaren Beziehung zwischen

Präparat und Wirkung. Die Raindrop Techique® unterstützt tiefe Entspannung

und Entgiftung, aktiviert Selbstheilungskräfte, bringt Körpersysteme in Balance.

Was erhältst Du bei der Raindrop Ausbildung:

Ein Skript mit detaillierten Beschreibungen

Zwei Raindrop Behandlungen deiner Kollegen

Konzentration und Entspannung auf höchster Ebene

Zwei Tage vollgepackt mit Wissen und einzigartigen Erlebnissen

Ein Abschluss Zertifikat

 

Kosten: € 499,- inklusive Handbuch

Bei Bedarf: Die Raindrop Technique Kollektion:

9 Öle (je 5 ml ): Thymian, Basilikum, Pfefferminz, Oregano,

Wintergrün, Zypresse, Majoran, Valor II, Aroma Siez™

236ml Ortho Ease Massageöl, 236ml V-6™ Pflanzenölkomplex

Seminarpreis € 200,-

Early bird Bonus 10 % bei Buchung bis zum 30.11.2022

Yasmina von Haßler

 

HASSLER-AKADEMIE . yasmina@hassler-akademie.com .

☎ 0176- 8060 6529

22927 Großhansdorf . Waldreiterweg 30

 www.hassler-akademie.de

Bankverbindung: HASPA IBAN DE13 2005 0550 1500 5274 27 BIC HASPDEHHXXXUID: DE297485980

 

Ruf mich gerne an und wir besprechen die Details. Der

Platz ist reserviert, sobald der Betrag auf meiner unten

stehenden Bankverbindung eingegangen ist.

 

 

 

 

 

 

 



ImBolc - Maria Lichtmess - Frauengruppe

Sibylle Köster

Freitag, 3. Februar 18 - 21.30 Uhr

Imbolc heisst Im Bauch. Das noch nicht Sichtbare ist schon in der Tiefe von Mutter Erde, aber auch in uns am Wirken. Was ist es, was da in ins wächst? Was kann uns im gegenwärtigen Prozess dabei unterstützen? Wir wollen im Ritual unseren Visionen begegnen. Mit Hilfe von Symbolen und Deutungen uns unseren weitern Weg klarer werden lassen. Was kann uns dabei behilflich sein?

Es entspricht unserer wahren Natur uns unserer eigenen Schöpferkraft wieder bewusst zu werden und uns selbst zu ermächtigen das Leben zu gestalten.

Erspürt anhand von unterschiedlichen Qualitäten der Weiblichkeit, erlebbar gemacht über Körperübungen, Partnerarbeit, Phantasiereisen, Meditation, achtsamem Yoga und intuitivem Tanz.

Wir wollen uns gemeinsam nähren und auftanken im geschützten Kreis von achtsamen Frauen. Beschenke Dich selbst mit einem Verwöhn-Abend für Geist, Seele und Leib.

Energieausgleich: 35 -45 Euro

 

 

 

 



Mit Ho'oponopono alte Verletzungen heilen

Sangita Wyslich

Samstag, 4. Februar 10 - 17 Uhr

Ho'oponopono kommt ursprünglich aus Hawaii und ist ein Ritual zur Vergebung.
Vergebung ist ein großes Wort, es steckt viel dahinter, aber eigentlich haben wir es nie wirklich gelernt.
Dabei spielt es eine zentrale Rolle für unser seelisches Wohlbefinden.
In diesem Seminar wirst Du dieses Ritual kennenlernen und es im geschützten Raum mit der Unterstützung von allen Teilnehmern auf Gefühlsebene praktizieren.
Du wirst die tiefere Bedeutung von Vergebung erfahren, auch Dir selbst zu vergeben und wieder in die Eigenverantwortlichkeit zurückzukehren.
Das bedeutet Mut, Vertrauen und Selbstliebe, die wir mit einfachen Übungen stärken.

"Tief im Inneren verhärtete Knoten zu lösen - das geht mit liebevoller Unterstützung von anderen Menschen. Wenn wir uns öffnen erkennen wir die gleichen Verletzungen in jedem von uns, vielleicht auf andere Art, aber im Licht des Mitgefühls verstehen wir sie alle und können einander heilen."

Wenn du dich angesprochen fühlst und noch Fragen hast komm gerne auf mich zu, ich freue mich wenn du dabei bist!

Sangita

Kurszeiten 10 bis 17 Uhr dazwischen eine Stunde Mittagspause.
Energieausgleich:
90 - 100 €
Ermäßigung auf Anfrage
80€ für Geringverdiener
Sangita Birgit Wyslich leitet mit langjähriger Erfahrung Mantra- Singkreise und Ritualkreise, ist Hoóponopono Begleiterin und Musikerin.
Mehr Infos auf

 



Kristall- Klangschalen und Gongheilreise

Sibylle Köster

Samstag, 4. Februar 20 - 21.30 Uhr

Wir schwingen uns auf das neue Jahr ein!                                                    Getragen und umhüllt von den Klängen der Kristallklangschalen, Gongs, tibetischen Klangschalen, Sansula und anderen Klanginstrumenten stimmen wir uns meditativ ein auf das neue Jahr ein und festigen unsere Wünsche und Visionen für das neue Jahr. Durch die Klänge der Kristall-Klangschalen und den anderen Klanginstrumenten werden wir noch spürsamer und es kann zu Selbstheilung auf unterschiedlichen Bewusstseinsebenen kommen. Die Kristallklangschalen bestehen aus reinem Quarz, ihr sphärischer Ton hat eine raumfüllende Intensität. Ihre reinigende und regenerierende Schwingung wirkt bis auf die Zellebene und kann auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene vorhandene Spannungen harmonisieren und das Immunsystem anregen.

Die Klänge der Kristallschalen harmonisieren nicht nur den körpereigenen Flüssigkeitshaushalt, es empfiehlt sich auch eine eigene Wasserflasche mit zu bringen, da das Wasser die Schwingung unmittelbar aufnimmt.

 

Die Teilnehmer hören die Klangschalenmeditation liegend auf dem Boden.

Wenn möglich bitte auch eigene Unterlage, Kissen oder Decke mitbringen


Energieausgleich: 30 Euro

Anmeldung erfordelich, begrenzte Teilnehmerzahl: 07073/3632

weitere Termine:



Drum Circle - Rhythmus Kurs für Anfänger Geschlossener Kurs mit 4 Terminen

Alexander Niesel

Sonntag, 5. Februar 19.30 - ca. 21.30

Du möchtest gerne trommeln lernen ? 

Hast vielleicht sogar schon eine Djembé oder andere Trommel ?

Im Drum- Circle lernst du Rhythmus auf eine sehr einfache und spielerische Art, 

nach der Zikalo Methode von Kouame Sereba.

Rhythmus ist nicht nur etwas für „musikalische“ Menschen. 

Das ganze Universum besteht aus Rhythmen. 

Es sind Naturgesetze die tief in uns verwurzelt sind.

Durch Tanzen, rhythmisches Tönen und vor allem im Trommeln auf der afrikanischen Djembé und 

verschiedenen Percussions- Instrumenten, möchte ich Dich gerne begleiten diese Rhythmen, 

die in Dir schlummern, zu erwecken und mit purer Lebensfreude in der Gruppe zu feiern.

 

Der Kurs geht über 4 Termine im Monat Februar jeweils: 

Sonntag um 19:30 Uhr (05.02. / 12.02. / 19.02. / 26.02.)

Du hast noch keine eigene Trommel ?

Es besteht die Möglichkeit ein Instrument (afrikanische Djembé) bei uns zu mieten, mit anschließender Kaufoption.

(Miete für die Kursdauer: 34,- €)

Kursgebühr:

Geschlossener Kurs mit 4 Terminen 159,-€*

144,-€ inkl. Frühbucher- Rabatt bis So. 22.01.2023

*(Teilnehmerzahl begrenzt)

Anmeldung bei : 

 Sabine Salm

 0157 / 82 36 71 61

 

 

weitere Termine: 12.02. / 19.02. / 26.02.



Wir feiern 5 Jahre Atha - Tag der offenen Tür

Samstag, 18 Februar 14.30 - open end

Sibylle Köster und ihr Team laden ein
Das Atha Seminarhaus öffnet seine Türen und lädt ein zu Schnupperstunden, Musik, Tanz und Darbietungen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Das ausführliche und bunte Programm wird hier in Kürze vorgestellt!

 

 



Kleidertausch - Pflanzentausch und mehr - Tag

Samstag, 25. Februar 11 - 16 Uhr

 

zu schade zum wegwerfen? Endlich mal ausmisten !

Jeder der mal wieder Platz schaffen möchte im eigenen Kleiderschrank ist eingeladen bei einem gemütlichen Tee oder Kaffee zu kommen und in entspannter Atmosphäre Kleider für sich neu zu entdecken und seine eigenen nicht mehr passenden Kleider abzugeben. Bitte bringt nur gut erhaltene, gewaschene Kleidung mit und wenn möglich auch die passenden Kleiderbügel.

Mitbringer, bitte unbedingt wegen der Organistation bei mir melden.

 



Klangschalen und Gongentspannung im Yogatuch

Sibylle Köster, Stephanie Rohrbach

Sonntag, 12. März 18 - 19.30 Uhr

Liegen wie ein Embryo in der Schwerelosigkeit … sanftes Bewegt-Werden lässt Dich tief hineinsinken in ein Gefühl des Getragen- Seins und des Loslassen- Dürfens….

Vorbereitende Bewegungen im Tuch helfen Dir Dich im Liegen wohlzufühlen.

Die Klänge von Kristallklangschalen, Gongs und anderen Klanginstrumenten unterstützen, tragen und begleiten Dich auf eine Reise jenseits deiner Alltagsgedanken.

Die Teilnehmer werden fein gebettet in das Schwingungsfeld der Klänge. Die Klänge bringen das Wasser in unseren Zellen zum Schwingen und wirken regenerierend und beruhigend bis in die innerste Zellstruktur.

Willkommen bei Dir!

 

Energieausgleich: € 45

Informationen & Anmeldung:

Sibylle Köster, Atha Seminarhaus, 01578.8103690

 

Deine Anmeldung ist verbindlich für die Planung und Durchführung der Veranstaltung. Mit Übermittlung deiner Anmeldedaten per Email und unserer Bestätigung ist dein Platz reserviert.

 

Im Anschluss an diese Veranstaltung findet um 20 – ca 21. 30 Uhr eine Gong / Kristallklangschalen Klangreise mit Sibylle Köster statt

weitere Termine:



Kristall- Klangschalen und Gongheilreise

Sibylle Köster

Sonntag, 12. März 20 - 21.30 Uhr

Wir schwingen uns auf das neue Jahr ein!                                                    Getragen und umhüllt von den Klängen der Kristallklangschalen, Gongs, tibetischen Klangschalen, Sansula und anderen Klanginstrumenten stimmen wir uns meditativ ein auf das neue Jahr ein und festigen unsere Wünsche und Visionen für das neue Jahr. Durch die Klänge der Kristall-Klangschalen und den anderen Klanginstrumenten werden wir noch spürsamer und es kann zu Selbstheilung auf unterschiedlichen Bewusstseinsebenen kommen. Die Kristallklangschalen bestehen aus reinem Quarz, ihr sphärischer Ton hat eine raumfüllende Intensität. Ihre reinigende und regenerierende Schwingung wirkt bis auf die Zellebene und kann auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene vorhandene Spannungen harmonisieren und das Immunsystem anregen.

Die Klänge der Kristallschalen harmonisieren nicht nur den körpereigenen Flüssigkeitshaushalt, es empfiehlt sich auch eine eigene Wasserflasche mit zu bringen, da das Wasser die Schwingung unmittelbar aufnimmt.

 

Die Teilnehmer hören die Klangschalenmeditation liegend auf dem Boden.

Wenn möglich bitte auch eigene Unterlage, Kissen oder Decke mitbringen


Energieausgleich: 30 Euro

Anmeldung erfordelich, begrenzte Teilnehmerzahl: 07073/3632

weitere Termine:



Yoga und Klang                                                                                    DEIN Urlaubsretreat auf Lesbos

mit Sibylle Köster

Samstag, 20. - 27. Mai 2023 Yoga, Klang und Chakren                      Samstag, 29.Juli - Samstag 5. August Tuchyoga, Klang und Kraftortwanderungen

Die wunderschöne Insel Lesbos beschenkt Dich mit dem unmittelbaren Erleben aller Elemente. Mit ihrem vulkanischen Ursprung bietet sie einige bizarre Sehenswürdigkeiten, so wie einen versteinerten Wald, heiße Quellen und eine facettenreiche Landschaft. 

Das Eintauchen in diese kraftvolle Energie, das Baden im klaren Meerwasser, das Erleben des Windes und der Sonne, wirkt tief
energetisierend und regenerierend. Hinzu kommt die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Inselbewohner, die dieses Urlaubsretreat zu einem ganz besonderen Erlebnis werden lassen.

Yoga und Klang: harmonische Kombination Yoga unterstützt Dich darin, deinen Körper wieder geschmeidiger werden zu lassen und innerlich zur Ruhe zu kommen. Klangerlebnisse mit tibetischen Klangschalen und großen Gongs versetzen Deine Zellen in Schwingung und harmonisieren auf verschiedenen Bewusstseinsebenen. Mitschwingen, im Fluß des Lebens sein – so wie das Wasser Hindernisse umspült und mit seiner Weichheit sich zu eigen macht, erleben wir in diesem Seminar, wie wir mit Vertrauen und Gelassenheit durch diese besondere Zeit der Transformation gleiten können.

Was Dich erwartet: Vor dem leckeren vegetarischen Frühstück starten wir den Tag mit einer Yogasequenz auf der Matte oder im Tuch. Wir verbringen die meiste Zeit gemeinsam mit der Gruppe. Es entsteht durch das zusammensein ein heilsames Feld, indem das loslassen mitgebrachter Themen und das zur Ruhe kommen der Gedanken ganz leicht wird. Das Programm ist abwechslungsreich und wohltuend  Gemeinsame Ausflüge zu Kraftplätzen und zu den heißen Quellen und das baden im Meer sind ebenfalls Teil des Seminars. Einzelbehandlungen, wie beispielsweise Massagesessions können zusätzlich gebucht werden. 

Gönne Dir diese Zeit um Dich wieder zu regenerieren und neue Kräfte zu schöpfen. Ich freue mich auf Dich!

20. - 27. Mai 2023 Yoga, Klang und Chakren

29.7. - 5.8. 2023 Tuchyoga, Klang und Kraftortwanderungen

Seminarleitung:                                                                                                           Sibylle Köster ist Klangtherapeutin, lehrt Yoga, Meditation und Aerialyoga, mit langjähriger Erfahrung auch im Anleiten von Yoga- und Frauengruppen.

Seminarpreis                                                                                                       Seminargebühr : Early bird Preis bis 1. Januar 2023 550 EUR danach 650 EUR
Unterkunft inkl. Frühstück: EZ 450 EUR | DZ 350 EUR p.P. hinzu kommen noch Kurtaxe und Transferkosten vom Flughafen (ca 80 €, kann geteilt werden) und für die Ausflüge ca 10 - 15 € pro Tag
Mittagsbrunch: vor Ort buchbar

Seminarort
Seminarhaus MILELIA, Milelia Inselgarten GR 81108 Mithymna/Lesbos
www.milelia-inselgarten.com

 

Teilnehmerstimmen:

 

Liebe Sibylle,

ich habe in dieser einen Woche auf Lesbos „Fülle“ erlebt. Sie war so voll, die Zeit hatte etwas von Unendlichkeit und war einfach herrlich.

Für mich war es ein Geschenk mit viel Neuem, das mir Lebenskraft gegeben und mich beglückt hat.

Beeindruckt hat mich dein Kurs in seiner unerwarteten Vielfalt. Die Yoga-Übungen, die mich gleich morgens in äußere Bewegung gebracht und gleichzeitig zur inneren Ruhe geführt haben.

Du hast das in so vielfältiger, wohltuender Weise angeleitet - die Anspannung und die Entspannung. Anregungen zur Meditation und bewegende Geschichten waren dabei, Klangerlebnisse und heilsame Klangbäder, die heute noch in mir nachschwingen. Das war ein so großer Reichtum.

Und auch Sangitas Mantra-Singen war für mich von einer unglaublichen Fülle und Leichtigkeit geprägt, das tat gut, hat Raum geschaffen und das Herz geöffnet.

Reichlich beschenkt wurden wir auch durch die Schönheit, Wildheit und Natürlichkeit der Insel. Ihr habt so schöne Ausflüge mit uns gemacht, uns zu besonderen Orten geführt und uns das besondere erleben lassen.

Und natürlich wurden wir auch durch den ungewöhnlich schönen, gepflegten Seminarort „Milenia“ beschenkt, an dem wir so herzlich willkommen geheißen wurden. Allen dort Arbeitenden sei ein herzlicher Dank gesagt.

Beglückend war auch, so besondere Menschen getroffen und mit Ihnen viele Erlebnisse, Gespräche und Spaß gehabt zu haben.

Ihr habt das wirklich toll gemacht!!!

Und der Begriff „Yoga-Retreat“ ist viel zu klein, für all das, was wir zusammen erlebt haben. Ein Dank an alle, die dabei waren.

Für mich war „Fülle“ ein Begriff, der nur schwer fassbar war - jetzt ist er gefüllt und das ist herrlich.

Liebe Grüße auch an Sangita und einen ganz besonderen Dank an Euch

Hartmut

 

"Eine wundervolle Reise auf dem Weg zu mir selbst.... Mit wundervollen Menschen, denen ich begegnen durfte an einem ganz besonderen Ort mit magischen Plätzen und Möglichkeiten."

Danke liebe Sibylle, dass du diese wundervolle Erfahrung für uns möglich gemacht hast und Sangita mit eingepackt hast! Ihr beiden seid ein super lustiges, lebensfrohes, feinfühliges und tiefgründiges Team... Und ihr ergänzt euch prima! Ich bin so dankbar und glücklich, dass das Leben mich hierher gespült hat!

Und ich bin sehr glücklich, dass sich eine so bezaubernde Gruppe zusammen gefunden hatte! Jeder hatte seinen Platz in der Gruppe und war gut und richtig so wie er ist. Das ist ein wunderschönes Gefühl der Geborgenheit, das ich als Kind in meiner Familie immer gesucht habe!

Milelia ist einfach toll- die Menschen, die Anlage, das Essen.... Das morgendliche Yoga, die Klangreisen, das Mantra singen, die tollen Ausflüge zu ganz besonderen Orten und die Angebote in der Anlage haben daraus ein ganz bewegendes, wertvolles Erlebnis für mich gemacht... ich bin ganz beseelt!😇

Ich fand es super, dass ihr das ursprüngliche Programm bei Bedarf angepasst und umgestellt habt. Die Ausflüge waren wirklich ganz bezaubernd!

Mögen wir alle diese wundervolle, heilende Energie in unseren Alltag tragen!

Danke für euch beide und dieses Geschenk! In tiefer Verbundenheit ❤️Sonja

 

Eine unvergessliche Woche!

Ihr habt uns einen warmherzigen, wunderschönen Rahmen kreiert, indem wir uns entfalten konnten. Ein wirklich reichhaltiges Programm mit so vielen Inspirationen und tiefen Erfahrungen.

Mein Herz hüpft, wenn ich an die unzähligen Plätze denke, wo wir gesungen haben. Schicht um Schicht bin ich tiefer in mir angekommen und in Mama Erde. Ganz besonders dankbar bin ich, wie ihr uns durch die Natur geführt habt - Wow! Soviel Tiefe. DANKE Euch dafür! Ein einzig liebevolles schwingen in der Gruppe und auf der Insel. Für mich war es ein baden in weicher weiblicher Energie.

Sabine

 

Eine fantastische Woche liegt hinter mir. Voller wunderschöner Einheiten Yoga,Klang und Gesang. Ich habe mich immer wohlgefühlt in der Gruppe, wir hatten einen sehr wertschätzenden Umgang miteinander. Auch die Unterkunft bietet alles was das Herz braucht. Ein großes Lob an Sibylle und Sangita für das großartige Programm, Fürsorge und natürlich die genialen Stunden mitYoga, Klang und Gesang. Ich kann jedem der etwas in der Richtung sucht diese Woche empfehlen und komme gerne wieder.

Helga

 

Liebe Sibylle und Sangita,

Von ganzem Herzen DANKE für diese wundervolle Woche der Transformation an Euch beide Herzmenschen. Vom Äußeren ins Innere, darf Heilung geschehen. Danke für euer sein, euer bemühen, umsorgen, wirken mit kraftvollem Yoga, tief-gehende Klangreisen und himmlischem Mantra singen. Augenblicke der Nähe und Geborgenheit sowie zauberhafte Ausflüge in die „Zauberwelt“ von heiß bis erfrischend, Energie tanken —- Pure Entspannung.

Der blühende wunderschöne Inselgarten beflügelt mit Erholung und Entspannung und gibt der Seminarwoche den perfekten Platz dafür. Ein Ort der Heilung. DANKE DANKE DANKE!

An euch und die wundervolle Gruppe, immer verbunden.

Alles Liebe Anita